Ihr Service- und Beratungsexperte
für Technologie- und Innovationsförderung.

KOOPERATIONEN
SCHNELL.CHECK

HORIZON 2020: 2. AUSSCHREIBUNGSRUNDE

HORIZON 2020 – 2. AUSSCHREIBUNGSRUNDE

Horizon 2020 startet die 2. große Ausschreibungsrunde für die Jahre 2016/17.
Bereits im Herbst werden die ersten „Calls“ veröffentlicht.
Die FFG informiert im Rahmen mehrerer Veranstaltungen auf nationaler und regionaler Ebene über die inhaltlichen Schwerpunkte, bisherige Erfahrungen und Ergebnisse.
Gemeinsam mit ExpertInnen der Europäischen Kommission und nationalen Stakeholdern werden Möglichkeiten und Anforderungen in Bezug auf europäische Forschungs- und Innovationsanträge aufgezeigt.

WAS? Horizon 2020: Zweite Ausschreibungsrunde – Neue Forschungs- und Innovationsschwerpunkte 2016/17 – Spannende Impulsvorträge, vertiefende thematische Workshops zu zentralen gesellschaftlichen Herausforderungen und Schlüsseltechnologien verbunden mit persönlichen Beratungsmöglichkeiten bieten Raum für Austausch und Vernetzung.
WANN? 22.09.2015
WO? Tech Gate Vienna Wissenschafts- und Technologiepark, Wien

WAS? Der Impact in Horizon 2020“ – Spezialveranstaltung zur Vermittlung der Anforderungen und Herausforderungen zum Thema „Impact – in Horizon 2020-Projekten. Themenschwerpunkte sind der „Impact“ als zentrales Evaluierungskriterium, dessen Berücksichtigung im Projektantrag und bei der Projektimplementierung sowie die Verwertung der Ergebnisse mit anschließender Diskussion.
WANN? 23.09.2015 
WO? Tech Gate Vienna Wissenschafts- und Technologiepark, Wien

Anmeldung bis 14.09.2015

Veranstaltungen in den Bundesländern:
Linz: Dienstag, 6. Oktober 2015
Graz, Dienstag, 20. Oktober 2015 – Arbeitsprogramm 2016/17 – der HORIZON 2020 Infotag in der Steiermark
Innsbruck: Donnerstag, 12. November 2015

Weitere Informationen:
Agenda 22.9.2015: Horizon 2020: Zweite Ausschreibungsrunde – Neue Forschungs- und Innovationsschwerpunkte 2016/17
Agenda 23.9.2015: Der Impact in Horizon 2020

23.7.2015, QUELLE: FFG

INFORMATION ZUR AUSSCHREIBUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DER AUSSCHREIBENDEN FÖRDERSTELLE.

About Petra Roller