Ihr Service- und Beratungsexperte
für Technologie- und Innovationsförderung.

KOOPERATIONEN
SCHNELL.CHECK

Andreas Tschas wird Leiter der Digitalisierungsagentur DIA

BM Schramböck und BM Hofer betonen hohen Stellenwert der DIA als zentrale Plattform für Umsetzung wichtiger Digitalisierungsmaßnahmen – Beirat der Digitalisierungsagentur beschlossen

Andreas Tschas wird Leiter der von der österreichischen Bundesregierung eingerichteten Digitalisierungsagentur DIA, gaben Margarete Schramböck, Bundesministerin für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort, und Norbert Hofer, Bundesminister für Verkehr, Innovation und Technologie, im Rahmen des FFG FORUMS 2018 bekannt. Der gebürtige Kärntner konnte im Ausschreibungsprozess u.a. mit seinen bisherigen unternehmerischen Tätigkeiten und seiner Erfahrung im Aufbau eines der größten Start-up- und Innovationsnetzwerke Europas („Pioneers“) überzeugen und wird seine neue Tätigkeit mit 17. September 2018 beginnen.

„Andreas Tschas steht für Digitalisierung und Innovation und er scheut sich nicht, neue Wege zu gehen. Er repräsentiert eine neue Unternehmergeneration und ist ein erfahrener Kommunikator. Wenn wir Digitalisierung erlebbar und begreifbar machen wollen, müssen wir alle Betroffenen mitnehmen und die Chancen dieses Wandels klarer hervorstreichen“, so Ministerin Schramböck. „Wir konnten mit Andreas Tschas einen kreativen und kommunikativen Kopf für die DIA gewinnen. Er bringt Erfahrung und Esprit mit und wird so maßgeblich dazu beitragen, die Digitalisierungsagentur als zentrale Plattform für die Umsetzung wichtiger Digitalisierungsmaßnahmen zu etablieren. Denn: Wir wollen wieder digitaler Vorreiter in Europa sein“, betont Minister Hofer. Die DIA wird von den beiden Ministerien (BMDW, BMVIT) finanziert und als Bereich in der Österreichischen Forschungsförderungsgesellschaft FFG eingerichtet. Sie wird durch einen Beirat begleitet und strategisch unterstützt. Die Beiratsmitglieder wurden gestern vom FFG-Aufsichtsrat beschlossen.

weitere Infos unter: FFG

19.09.2018, Quelle: FFG

INFORMATION UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DER AUSSCHREIBENDEN STELLE

About Petra Roller